Über Vitra Circle

Der Vitra Circle Store ist aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Coronavirus/COVID-19 vorübergehend geschlossen. Dank "Click & Collect" können Sie sich Ihr Vitra-Produkt aus dem Circle Store trotzdem nach Hause holen. 

Weitere Informationen

Vitra ist verpflichtet, die erforderlichen Massnahmen zu treffen, um Besucher und Mitarbeitende des Circle Stores vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Unsere ärztlich unterstützte Task Force überprüft diese Massnahmen regelmässig. Wir hoffen, dass sich die aktuelle Lage bald verbessert und wir Sie bald wieder im Vitra Circle Store begrüssen können.

Nichts verpassen – Zum Newsletter anmelden und über neue Produkte und Sonderangebote informiert werden.


Nachhaltigkeit liegt Vitra am Herzen: Produkte sollen so lange wie möglich leben. Teil dieser Haltung sind auch die Vitra Circle Stores.

Um Produkte von möglichst langer Lebensdauer zu entwickeln, verzichtet Vitra auf überflüssige Details und kurzlebige Trends. Die Produkte sind so konstruiert, dass eine Wiederverwertung einfach ist und sie lange in Umlauf bleiben können. Mit den Circle Stores ermöglicht Vitra seinen Produkten ein zweites Leben und setzt damit nachhaltiges Wirtschaften in die Praxis um. Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt in Brüssel wird das Circle-Store-Konzept nun um den ersten Store in Deutschland erweitert.

Der Circle Store Offenbach wird in einer ehemaligen Schokolade-Lagerhalle eingerichtet. Auf aufwendige Ausbaumassnahmen wird – ganz im Sinne des Konzepts – verzichtet. Bei den Produkten handelt es sich um gebrauchte Vitra Möbel und Accessoires, wie z.B. Muster-, Messe- und Ausstellungsstücke. Eingekauft wird vor Ort, wobei sich die Preise nach dem Zustand der Produkte richten. Wer auf der Suche nach einem bestimmten Stück ist und sich vorher informieren möchte, kann das ganze Angebot vor dem Besuch online einsehen und seine/ihre Lieblingsprodukte einer Wunschliste hinzufügen. 

Vitra Circle
Benzstraße 23
63071 Offenbach am Main

Telefon: 0160 97842737
Mail: frankfurt.vitracircle@vitra.com


Öffnungszeiten
Freitag 12 – 18 Uhr
Samstag 10 – 16 Uhr

Der grösste Beitrag von Vitra an die Nachhaltigkeit sind überdurchschnittlich langlebige Produkte, die alles Überflüssige weglassen. Unsere Wurzeln im Design der Moderne würden nichts anderes erlauben.

Nora Fehlbaum, CEO Vitra

Die enge und langdauernde Verbindung mit Charles und Ray Eames hat Vitra geprägt. Anknüpfend an die Denktradition des Designerpaares steht die Langlebigkeit der Produkte im Zentrum des Beitrags von Vitra zu einer nachhaltigen Entwicklung. Modisches Styling und kurzfristige Trends werden vermieden. Am deutlichsten wird das an den Klassikern: Dank ihrer ästhetischen und funktionalen Langlebigkeit bleiben sie über Jahrzehnte aktuell und in Gebrauch, können über den Sekundärmarkt mehrmals den Besitzer wechseln und sogar Teil einer Sammlung werden.

Mit Möbeln von höchstem funktionalem und ästhetischem Anspruch schafft Vitra einen Mehrwert für Menschen in Wohn- und Arbeitsumgebungen. Integrale Bestandteile des gesamten Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebsprozesses sind die grösstmögliche Reduktion von Umwelteinflüssen, die Antizipation von Szenarien des Produktlebensendes und die begleitenden Arbeitsumstände – im Unternehmen, und bei Partnern und Lieferanten. Die Beziehungen zu Mitarbeitern, Partnern, Architekten, Lieferanten und Kunden liegen uns am Herzen und sollen langanhaltend und für beide Seiten befruchtend sein.